Referenzen

Gesamtübersicht der erfolgreich umgesetzten GRW Projekte
Ort Projektvolumen Zuschuss Geschaffene Arbeitsplätze Gesicherte Arbeitsplätze
Mecklenburg-Vorpommern 12.000.0004.961.000260
Schleswig-Holstein 6.253.700926.98025132
Sachsen-Anhalt 3.066.000929.7742221
Nordrhein-Westfalen 63.501.5917.285.0262101.515
Erfolgreich umgesetzte GRW Projekte
Mecklenburg-Vorpommern
Ort Projektvolumen davon förderfähig Zuschuss Projekt
Dassow12.000.00011.000.0004.961.000Pharmaindustrie
Errichtung und Ausstattung eines Produktionsgebäudes mit Verwaltungstrakt
Schleswig-Holstein
Ort Projektvolumen davon förderfähig Zuschuss Projekt
Elmshorn349.900349.90069.980Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in neue Maschinen
Flensburg1.908.8001.904.300280.000Großhandelsunternehmenm
Erweiterungsinvestition Halle
Glücksburg720.000720.00072.000Optische Geräte
Erweiterungsinvestition in neue Maschinen
Husum275.000275.00055.000Handelsunternehmen
Neubau einer Lagerhalle eines Landgeräteproduzenten und -händlers
Kiel3.000.0003.000.000450.000EDV Dienstleistung
Neubau Verwaltungsgebäude
Sachsen-Anhalt
Ort Projektvolumen davon förderfähig Zuschuss Projekt
Ballenstedt2.031.0001.993.810797.524Handelsunternehmen
Errichtung eines weiteren Produktionsstandortes eines Unternehmens aus der Recyclingbranche
Ballenstedt1.035.000575.000132.250Handelsunternehmen
Erweiterung eines Produktionsstandortes eines Unternehmens aus der Recyclingbranche
Nordrhein-Westfalen
Ort Projektvolumen davon förderfähig Zuschuss Projekt
Bochum946.500847.222127.083Zubehörteile Motorentechnik (Metallbau / Schiffbau)
Erweiterung der Betriebsstätte durch Verlagerung innerhalb der Gemeinde
Duisburg1.173.884859.879128.980IT-Dienstleister
Errichtung und Ausstattung eines Verwaltungsgebäudes
Essen1.800.0001.800.000360.000Energieberatung
Lohnkostenförderung
Haltern am See370.000370.00037.000Maschinenbau
Übernahme und Fortführung nach Insolvenz
Hückelhoven630.000630.00094.500Dienstleister Energiesektor
Anschaffung von 2 Erdbohrgeräten inkl. zugehörigen Kompressoren
Remscheid1.900.0001.462.050219.308Druckerei
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid2.100.0001.411.513211.747Metallverarbeitung
Errichtung und Ausbau eine Produktionshalle
Remscheid1.338.8991.338.899200.835Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Remscheid800.000722.250108.337Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid650.000650.00097.554Maschinenbau
Erweiterungsinvestition Produktionshalle
Remscheid577.900577.90086.685Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid1.500.0001.300.00076.000Kunststofftechnik
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Remscheid480.000480.00070.875Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Remscheid337.500337.50050.287Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid457.000457.00047.250Metallreinigung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid300.000300.00039.906Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Remscheid360.000360.00036.000IT-Dienstleister
Erweiterungsinvestition Maschinen
Remscheid1.200.0001.125.000225.000Sägenhersteller
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle und neuer Maschinen
Remscheid225.000225.00045.000Tierfutterproduktion
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle und neuer Maschinen
Remscheid300.000300.00060.000Metallverarbeitung
Maschineninvestition
Remscheid1.000.0001.000.000200.000Logistikunternehmen
Erweiterungsinvestition in eine neue Halle
Remscheid2.400.0002.400.000480.000Metallverarbeitung (Sägen)
Übernahme eine Betriebes aus der Insolvenz
Remscheid400.000400.00080.000Kunststofftechnik
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschinen
Remscheid280.000280.00042.000Metallverarbeitung (Zangen)
Erweiterungsinvestition in eine neue Halle
Remscheid450.500450.50066.075Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition Maschinen
Remscheid600.000600.000120.000Industriedienstleistung
Errichtung einer Betriebsstätte
Remscheid2.049.6002.049.600204.960EDV
Lohnkostenförderung für neue Arbeitsplätze
Remscheid330.000330.00049.500Metallverarbeitung
Erweiterung in neue Produktionsmaschinen
Remscheid182.500182.50036.500Metallverarbeitung
Übernahme aus einer Insolvenz
Remscheid1.478.6081.413.750141.375Metallverarbeitung
Neuinvestition Maschinen und Anlagen
Solingen1.800.0001.800.000360.000Kunststofftechnik
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Solingen2.991.0002.991.000266.000Lebensmittelgroßhandel
Übernahme eines Überregional agierenden Handelshauses
Solingen3.040.0002.555.550255.555Chemische Industrie
Neubau eines Produktionsbetriebes
Solingen5.000.0005.000.000338.200Metallverarbeitung (Messer)
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Solingen822.000822.00082.200Metallverarbeitung
Errichtung einer neuen Betriebsstätte
Wesel750.000750.000150.000Maschinenbau / Messtechnik
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle
Wuppertal4.500.0003.933.900402.309Maschinenbau
Neubau eines Produktionsbetriebes als arbeitsplatzsichernde Maßnahme
Wuppertal3.200.0003.000.000300.000Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschine
Wuppertal2.500.0001.769.265265.390Möbelbau
Errichtung und Ausbau eine Produktionshalle
Wuppertal1.500.0001.411.000141.100Metallverarbeitung
Erweiterungsinvestition in eine mehrere Produktionsmaschinen
Wuppertal650.000558.00055.800Maschinenbau
Erweiterungsinvestition (Hallenanbau)
Wuppertal262.661262.66126.266Bandweberei
Erweiterungsinvestition in eine mehrere Produktionsmaschinen
Wuppertal3.500.0003.186.450318.645Großbäckerei
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionshalle und neuer Maschinen
Wuppertal2.500.0002.500.000231.000Metallverarbeitung
Übernahme und Fortführung nach Insolvenz
Wuppertal994.000880.00088.000Metallverarbeitung
Maschineninvestition
Wuppertal1.000.0001.000.00074.400Lebensmittelproduktion
Erweiterungsinvestition in eine neue Produktionsmaschinen
Wuppertal1.874.0391.874.039187.404Veranstaltungstechnik
Erweiterungsinvestition in Verwaltungsbau und Halle

Auszugaus erfolgreichen Projekten

Auszug aus erfolgreichen ZIM Projekten
Beloxx Elektronisches Möbelschloss
Das Beloxx GmbH & Co. KG aus Wuppertal gehört zu den führenden Anbietern von innovativen Schließsystemen. Dabei überzeugen sie sowohl mit der Neuentwicklung von elektronischen Schließsystemen als auch mit der Verbesserung vorhandener Produkte. Das Entwicklungsprojekt ist ein innovatives Schließsystem bei dem die Aktivierung des bekannten Eingabesystems durch Drehen und Drücken aktiviert wird. Somit sind weder Schlüssel, Transponder oder eine aufwendige Verkabelung notwendig. GW-Partner unterstützte das Unternehmen durch die Einwerbung von nichtrückzahlbaren Zuschüssen bei der Entwicklung. Das Folgeprojekt zur Weiterentwicklung einer batterielosen Variante wurde ebenfalls unterstützt. Zusätzlich wurde die Einstellung eines Hochschulabsolventen mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen gefördert.
Blacknoise Bionischer Schlaufenlüfter
Die Blacknoise GmbH aus Hilden ist weltweit führend bei der Entwicklung und Herstellung besonders geräuscharmer und zuverlässiger High-Tech Lüfter für den PC-Bereich. Die Lüfter überzeugen durch exzellentes Produktdesign, innovative Technik und sorgfältige Herstellung. GW-Partner unterstützte das Unternehmen bei der Einwerbung nicht zurückzahlbarer Zuschüsse für eine revolutionäre und innovative Produktentwicklung, den bionischen Lüfter. Das Produkt hat Mitte des Jahres 2012 die Marktreife erlangt und dem Unternehmen den weiteren Marktvorsprung sichergestellt. Zusätzlich konnte durch die Ent-wicklung die Expansion in den Industriebereich vorbereitet werden.
Dr. Bender Leichte, tragbare Wandsäge
Die Dr. Bender GmbH aus Althengstett fertigt hochwertige Elektrowerkzeuge zum Bearbeiten von Beton- und Gesteinswerkstoffen. Hierzu gehören verschiedenste Bohr- und Sägeanlagen. 1999 wurde mit der Entwicklung von Hochfrequenzmotorelementen begonnen, die bis heute stetig weiterentwickelt und optimiert wurden. GW-Partner unterstützte das Unternehmen bei der Antragstellung zur Einwerbung nicht zurückzahlbarer Zuschüsse für die Entwicklung eines innovativen Produktes im Bereich der Wandsägen. Nach Abschluss der Entwicklungstätigkeiten ist dieses Produkt ein Hauptumsatzträger und die Grundlage für weitere Projekte im Entwicklungsbereich.
PGT Temperatursensoren aus Kunststoff
Das PGT Thermprozesstechnik GmbH entwickelt, fertigt und liefert Komponenten und Systeme der Temperaturtechnik für die industrielle Fertigung und zur Prozessüberwachung – das Ganze auf höchstem Niveau zu fairen Preisen. Neben der Temperaturmesstechnik, der Temperatursensorfertigung und der Regelungs- und Überwachungstechnik, beschäftigt sich das Unternehmen mit der Werkstofftechnik, der Werkzeug- und Heißkanaltechnik, sowie der Beheizungs- und Automatisierungstechnik. Für die Entwicklung eines Rohstoffes, eines Werkzeugkonzeptes und einer Verfahrenstechnik für die Produktion von Kunststofftemperatursensoren konnte die maximal mögliche Summe der Zuschusszahlungen abgerufen werden.
RES Solutions Vorbeugende Instandhaltung auf Basis von Experten-wissen (Softwarelösung)
Die RES Solutions GmbH ist ein unabhängiges Software Beratungshaus, das sich auf entwicklungstechnische IT-Lösungen spezialisiert hat. Mit dem maximal möglichen Zuschuss wurde die Entwicklung eines softwarebasierten Instandhaltungssystems zur Altersberechnung und Ermittlung der Ausfallwahrscheinlichkeit von Rohrleitungssystemen gefördert.
Das Portfolio des Unternehmens umfasst:
Die Spezialisten zeichnen sich durch ein breit gefächertes IT-Wissen, kaufmännisches Denken und Handeln, sowie fundiertes Branchen Know-how aus.
RotoControl GmbH Optoelektronisches Kontrollsystem für Druckereiprodukte
Die RotoControl GmbH aus Trittau ist ein innovativer Full-Service-Dienstleister für Kontroll-, Schneid- und Stanzmaschinen für die weltweite Etikettenindustrie. Solide Verarbeitung in Deutschland, hohe Zuverlässigkeit und permanente Qualitätskontrollen erfüllen auch höchste Kundenansprüche. Vollautomatisierung, hochwertige Qualität und intuitiv einfache Bedienbarkeit zeichnen ihre Produkte/Maschinen aus. GW-Partner unterstützte das Unternehmen bei der Einwerbung von nicht zurückzahlbaren Zuschüssen für eine innovative Produktentwicklung im Bereich der Digitaldruckmaschinen. Zusätzlich wurden Investitionszuschüsse eingeworben, wodurch zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden konnten.
Selve Elektronischer Antrieb für Sonnenschutz
Die SELVE GmbH & Co. KG aus Lüdenscheid hat sich auf die Herstellung von mechanischen Bauteilen sowie elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutzanlagen spezialisiert. Im Rahmen des Entwicklungsprojektes für innenliegenden Sonnenschutz entwickelte das Unternehmen einen komplett neuen elektrischen Antrieb, bestehend aus den drei wesentlichen Komponenten Motor, Planetengetriebe und elektronischer, SMI-fähiger Steuerung.
Weck + Augustin Optimierung Fertigungsverfahren
Die Weck + Augustin GmbH ist als Produktionsunternehmen Spezialhersteller von Etiketten für Schleifscheiben. Es handelt sich um Nischenprodukte in einem begrenzten Weltmarkt, in dem das Unternehmen seit Jahrzehnten einen guten Namen und Bekanntheitsgrad als Spezialist besitzt.
Für die Produktgruppe Pappflanschen wurde eine Verfahrensoptimierung entwickelt, die die Stufen Stanzen, Konfektionieren und Kommissionieren des Fertigungsprozesses umfasste. Auch hier wurde der maximal mögliche Zuschuss ausgeschöpft.
LAD 5-Punkt-Ultraschallschweißverfahren
Das Unternehmen ist ein Maschinen- und Anlagenbauer mit der Spezialisierung auf sämtliche Tätigkeiten rund um die Planung, Fertigung, Montage wie auch Wartung von Verpackungsmaschinen. Gleichzeitig begannen die ersten Erprobungen von Ultraschallverschweißungen bei Lebensmittelverpackungen (MAP-Schalen). Im Jahr 2010 konnte die erste Saugeinlagen-Einlegemaschine mit Ultraschallverschweißung mit einem vom Unternehmen patentiertem Verfahren in Betrieb genommen werden. Das Unternehmen entwickelte nun ein Verfahren, mit dem im 5-Punkt-Ultraschallschweißverfahren bis zu 160 Schalen/Minute mit einer Saugeinlage bestückt werden können.
Stöpfgeshoff Langlebige In-Mould-Etiketten
Die Druckerei R.Stöpfgeshoff GmbH & Co. KG wurde bereits 1947 gegründet. In den letzten 3 Jahren wurden im eigenen Hause einige kundenspezifische Entwicklungen in den Bereichen In-Mould-Etiketten für Dosen und Flaschen sowie Mehrlagennassleim-Etiketten durchgeführt. Das Unternehmen hat nun ein Verfahren entwickelt, mit dem langlebige In-Mould-Etiketten mit einer Lebensdauer von mindestens 10 Jahren auf Getränkekästen angebracht werden können. Gleichzeitig wird durch das neuartige Verfahren eine Kostenreduzierung von bis zu 50% erzielt, sodass das Verfahren vor allem für kleinere Auflagen kostengünstig genutzt werden kann.
SPL Entwicklung einer Audiosoftware zur Klangverbesserung
Das SPL electronics GmbH entwickelt und vermarktet seit 1983 eigenentwickelte Audiogeräte für die professionelle Tonstudiotechnik, den Rundfunk und für den privaten Gebrauch und hält Patente an einer Audiotechnologie, die zum Standard der Audiobearbeitung im professionellen Audiobereich zählt. Im Rahmen der ZIM-Förderung hat das Unternehmen eine Audiosoftware entwickelt, die in der Lage ist, schwach magnetisierbare Ferrit-Lautsprecher klangtechnisch zu verbessern.
CETA Relativdruckprüfgerät
Die CETA Testsysteme GmbH mit Sitz in Hilden bei Düsseldorf, stellt seit mehr als 20 Jahren physikalische Messgeräte für Anwendungen aus den Bereichen Dichtheits- und Durchflussprüfung her.Das Unternehmen verfügt über eine Entwicklungsabteilung, in der die Elektronik, Mechanik, Pneumatik, Firmware und Software entwickelt werden. Ziel der Entwicklung war die Herstellung eines kostengünstigen Einstiegsproduktes für die osteuropäischen und asiatischen Märkte. Hierfür unter Beibehaltung der hohen Messgenauigkeit eine Verschiebung von Hardware auf Softwarekomponenten vorgenommen.
Gerken Start-Stopp-Automatik
Ziel ist es, ein universelles Steuergerät zu entwickeln, welches den Motor ausschaltet wenn dieser im Arbeitsprozess nicht benötigt wird und selbsttätig bei Bedarf wieder anspringt. Erhebungen haben ergeben, dass der Motor Großteile der Arbeitszeit ungenutzt Energie produziert und der damit zusammenhängende Dieselverbrauch bis zu 90% beträgt. Das zu entwickelnde Steuergerät misst den in der Batterie zur Verfügung stehenden Strom und startet bei Unterschreiten einer vordefinierten Mindestspannung selbsttätig den Motor.
Medotec Motormanager für Motorpumpen und Rührwerke
Ziel des Projekts war die Entwicklung eines Geräts zur intelligenten, elektronischen Ansteuerung von Motordosierpumpen und Elektrorührwerken, welches sich – im Gegensatz zu aktuell erhältlichen Wettbewerbsprodukten – auf dem heutigen Stand der Technik befindet, alle Bedürfnisse der Anwender im Sinne eines „all-inclusive Pakets“ erfüllt und dank niedriger Herstellkosten zu einem moderaten Verkaufspreis angeboten werden kann. Der so genannte Motor Manager dient zur externen Einstellung der gewünschten Pumpenleistung bzw. Fördermenge, beinhaltet darüber hinaus aber noch zahlreiche Zusatzfunktionen wie z.B. Sensoreingänge für eine Durchflussmessung (Stichwort: Prozessüberwachung), Datenspeicherung auf SD-Karte zu Dokumentationszwecken, Kalibrierfunktion für Dosierpumpen u.v.m. Entscheidend bei der Entwicklung war vor allem auch die universelle Einsetzbarkeit des Motor Managers, so dass die Steuerungseinheit nicht nur für Dosierpumpen bzw. Rührwerke eines bestimmten Herstellers sondern markenübergreifend eingesetzt werden kann.
Link zum Produkt
Jaster Reifendrahttrennmaschine
Ziel ist die Entwicklung einer Maschine, die einen deutschlandweit anfallenden jährlichen Abfall von 60.000 bis 80.000 to Reifendraht so recyceln kann, dass wiederverwertbare Materialien entstehen. Die Schwierigkeit besteht hier bei der Trennung der einzelnen Komponenten Stahl, Gummi und Fleecestoff. Jaster Hydraulik entwickelt hierzu eine Komplettanlage, die das Ausgangsmaterial in sortenreine Endprodukte trennt. Im Ergebnis kann vor allem der von Fremdstoffen befreite Stahl in der Recyclingindustrie wiederverwertet werden. Aufgrund des bisherigen Verschmutzungsgarades war dies bisher nur sehr eingeschränkt möglich.